„Unternehmenseigenen Medien (online wie offline) leben von relevantem Content in authentischem Jargon und Bild. So verankern Sie sich in den Köpfen & Herzen Ihrer Kunden. Buchstäblich. Und wo’s passt, verziere ich mit eigenem Sound.“

 

Es geht um Inhalte. Also Content.

Man sagt „wer schreibt, der bleibt”.Stimmt. In den Köpfen und Herzen Ihrer Leserschaft bleiben Sie jedoch nur, wenn der Content les- und spürbar relevant, sympathisch und authentisch ist. Dann bekommt der G’schriebene das, was Sie sich vermutlich wünschen: den Unique-Sound.

Den Content im Unique-Sound muss Ihre Zielgruppe verstehen. Er muss Informationen und echten Nutzen bringen, unterhalten und motivieren bei Ihnen zu kaufen.

Fazit: Text als Basis ist überall notwendig. Umso mehr ist es als „Contentant“ meine Pflicht, Ihrer gebildeten Leserschaft mit feiner Klinge gebündelten Nutzen, Botschaften & Spaß zu servieren – quasi Infotainment mit Langzeitwirkung. Alles andere wäre einfältig.

Portfolio: Magazinstorys, PR- oder Produkt-PR-Texte, Webtexte, Social-Media-Posting, …

 

Kundenmagazin – Königsweg der Wertschätzung

Über die Jahre werden Kunden oft zu treuen Begleitern, Fans bzw. Partnern Ihres Unternehmens. Mit einem redaktionell aufbereiteten Kundenmagazin festigen Sie dieses Vertrauen. Sie geben Ihren Kunden Einblicke ins Unternehmen und das Gefühl, Teil des Ganzen zu sein. So erzeugen Sie Nähe und wandeln scheue „Zaungäste“ zu Follower und Fans, die Ihnen lange treu bleiben werden.

Egal ob Ihr Magazin als

  • Marketing-Tool (Markenbild)
  •               
  • PR-Tool (Image) oder
  •               
  • Verkaufsförderungs-Tool

glänzt: Sie beflügeln damit Menschen mit Ihnen zu arbeiten. 

Seit September 2006 bündle ich meine beiden komplementären Leidenschaften zum Kollektiv: Die Konzeption von Kundenmagazinen und Text. Natürlich gehört das Content-Management für selbige dazu, sprich Inhalts- und Redaktionsplan, Textsorten und Dramaturgie.

Dieser holistische Ansatz war oft Grund genug, dass eine Unternehmenskommunikation neu überdacht wurde. Und plötzlich ging es um viel mehr als „bloß“ Text. Rückblickend gesehen hat sich das langfristig immer hoch verzinst.  

Corporate Publishing – Kommunikation über unternehmenseigene Medien.

Corporate Publishing verbindet Menschen mit Marken – journalistisch aufbereitet, optisch ansprechend, nach innen wie nach außen.

Und zweifelsohne sind Kunden- oder Mitarbeitermagazine die Juwelen am Kollier der Unternehmenskommunikation. 

Aber CP ist vielseitig und bunt. Beispielsweise gehören auch der Newsletter, das Corporate Blog oder die Unternehmens-App sowie der Geschäftsbericht dazu, sofern redaktionell geprägt.

Portfolio: Kundenmagazine, Mitgliederzeitschriften, Broschüren, Newsletter, Geschäftsberichte, Folder mit optischer Lesemotivation.

 

Smartphone-Video: Content aus der Hosentasche.

Content über Bewegtbild transportieren gehört seit Jahren zu den Grundnahrungsmitteln im Online-Marketing – Tendenz unsattbar. Es macht ein Unternehmen lebendig, emotional, erlebbar.

Smartphone-Videos sind ein eigenes Genre. Sie sind (relativ) einfach zu produzieren, zu konsumieren und kokettieren gerne mit ihrem Publikum. Der Charakter, die Qualität und die Machart müssen zum Unternehmen, zur Botschaft und zur Zielgruppe passen. Aber auch hier führt Text Regie – und zwar beim Treatment. 

En passant: Smartphone-Videos müssen nicht zwangsläufig zeitaufwendig und teuer sein. Zumeist ganz im Gegenteil …

Den nachrückenden Führungskräften der Generationen „Y“ und „Z“ muss man das alles nicht erklären. Die wedeln im Minutentakt Promo- oder Spaß-Videos aus der Hosentasche.

Dorninger. Contentant.

Content muss verstanden werden, nützen und unterhalten!

Deshalb höre ich zu. Hinterfrage. Öfter, wenn’s fremdelt. Denke mich ins Gegenüber hinein und „übersetze“ die Botschaft. Buchstäblich.

Was ich liebe?
Meine Familie, Chillout-Sound and Silence. Die Natur, in all ihren Farben und Facetten. Weil sie uns großmütig toleriert. Sind wir uns dessen bewusst, begünstigt das ein gesundes Understatement. 

Außerdem bietet sie uns gedanklichen Freiraum, fördert die Durchblutung, regt den Austausch beider Hirn-Hemisphären an und sorgt für einen stabilen Kreislauf. Am besten zu erleben auf dem Mountainbike.

CAAA-Zertifizierung
Zertifizierter Kommunikationskaufmann seit 2001

Arbeiten

Business Upper Austria: Automobil-Cluster. Cleantech-Cluster (vormals Umwelttechnik-Cluster & Netzwerk Ressourcen- und Energieeffizienz). Kunststoff-Cluster. Lebensmittel-Cluster. Mechatronik-Cluster. Netzwerk Humanressourcen. Die Macher. eigen)Art Werbeagentur Linz/Wien. ekey biometric systems GmbH. FACiLiTEC GmbH. F&I - Forschungs- & Innovationsförderberatung. Gemeinde Weer (Tirol). INFORMATICS. Ingenia GmbH. KHG – Katholische Hochschulgemeinde Linz. Land OÖ Raumordnung. Land OÖ Zukunftsakademie. LCM – Linz Center of Mechatronics. MK Illumination. NUFARM Mitarbeitermagazin "Unsere Nufarm". OÖ Seniorenbund . PEGA - Personalmanagement GmbH. satiamo GmbH. Screencode GmbH Linz. Studio Kapeller KG. Techno-Grafik Christian Lackner eU. TTI Personaldienstleistung GmbH & Co KG. vivo Mitarbeiter-Service GmbH. Werner Pfeffer. WKOÖ sparte.industrie.

Partner

Knut Dirnberger. Studio Kapeller KG. Techno-Grafik Christian Lackner eU. Werner Pfeffer.

Sagen Sie Hallo!

24h Antwort-Service
Kein Angebot, sondern ein Versprechen. Nur 40° C Fieber mögen mich großmütig von dieser Zusage entbinden. Und sollte ich gerade für einen meiner Kunden unterwegs sein: Sprechen Sie mir bitte auf die Mobilbox. Der Rückruf folgt auf dem Fuße ...

Lob & Tadel
Hand aufs Herz: Wir loben viel zu wenig! Wissen Sie eigentlich, wie viel Lob ich ertragen kann? Egal. Sie beweisen auf jeden Fall gerade eine bemerkenswerte Geschmackssicherheit. Allerdings: Wer Lob erntet muss auch kritikfest sein. Nur keine Zurückhaltung. Lassen Sie mich Ihren Tadel ruhig wissen.

Impressum

Gerichtsstand Linz
UID-Nr. ATU 62810006
FN 356167a

Da es das Lesen erleichtert verzichte ich bei allen Texten auf die zusätzliche, weibliche Formulierung (Gendern). Ich bitte alle weiblichen Leserinnen sich gleich angesprochen zu fühlen. Übrigens: Kann sein, dass meine Seite Cookies auf Ihrem Computer bröselt. Keine Angst, diese enthalten Schokostückchen und kein Palmöl.

Zugehörigkeit bei Wirtschaftskammerorganisation:
Sparte Werbung & Marktkommunikation – Wirtschaftskammer Oberösterreich

Nutzungsbedingungen
Die Texte und Fotos auf den Seiten (inklusive Quelltext und Software), die auf dieses Impressum verweisen, sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren dieser Daten und ihre Veränderung sind daher ohne Genehmigung des Urhebers (Hubert Dorninger) nicht gestattet. Unberührt davon bleibt das „Kopieren” der Dateien auf den eigenen Rechner im Zuge der Öffnung der www-Seiten über einen Browser. Verwendete Analysesoftware: Google Analytics.

Haftungsausschluss
Natürlich übernehme ich keine Verantwortung oder Haftung für Inhalte, Fehlerfreiheit, Rechtmäßigkeit und Funktionsfähigkeit anderer Internetseiten, auf die ich verweise (Links). Sollten diese Webseiten nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an den Informationsanbieter.